-6%Hot
Blackmagic Design

Blackmagic DaVinci Resolve Mini Panel + Gratis DaVinci Resolve Studio

2.336,76 

Aktion! Sie erhalten jetzt das Blackmagic DaVinci Resolve Mini Panel + Gratis DaVinci Resolve Studio (Activation Code) im Bundle!

Das bahnbrechende Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel ist ein kompaktes und professionelles Grading-Bedienpult mit drei hochauflösenden, gewichteten Trackballs, 33 dedizierten Tasten mit Direktzugriff, 12 Steuerreglern für die wichtigsten Tools, zwei 5-Zoll-Bildschirme, acht Multifunktionsregler, acht Multifunktionstasten und vielem mehr. Bei der Entwicklung standen folgende drei Ziele im Vordergrund: die Unterstützung neuer Workflows, größerer kreativer Freiraum und noch bessere Qualität – und genau das liefert das Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel. Es eignet sich perfekt für das schnelle hin und her Wechseln zwischen Schnitt und Farbkorrektur, oder für freie Artists, Coloristen oder Editoren, die ein funktionsreiches, professionelles, tragbares Grading-Bedienpult für Unterwegs brauchen, oder um direkt on Location damit zu arbeiten. Nicht zuletzt wegen seiner intuitiven Bedienung, unterstützt das Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel den Workflow optimal und lässt Ihnen dabei kompletten kreativen Freiraum.

Lieferzeit: ca. 1 bis 2 Tage

8 vorrätig

Zahlungsmöglichkeiten

Artikelnummer: BM-DV/RES/BBPNLMINI-LIC Kategorien: , , Schlagwörter: , ,
Beschreibung

Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel – Das professionelle Bedienpult fürs Grading on Location!

Ein kompaktes, hochwertiges Grading-Bedienpult, was für unglaubliche Qualität und einen unvergleichlichen Workflow sorgt.

Blackmagic DaVinci Resolve Mini Panel

Das revolutionäre Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel ist kompakt und leicht gestaltet, so dass Filmeditoren oder Coloristen es mühelos mitnehmen können, um direkt am Drehort zu graden, oder zwischen verschiedenen Arbeitsplätzen zu pendeln. Das hochwertige niedrigprofilige Bedienpult verfügt über drei hochauflösende, gewichtete Trackballs für präzise Feinjustierung und 12 maßgefertigte Regler, über die man schnell auf alle wichtigen Tools für die primäre Farbkorrektur zugreifen kann. Außerdem verfügt das Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel über zwei Tasten zum Wechseln zwischen den Farbkorrekturmodi „Log“ und „Offset“, die über dem mittleren Trackball angeordnet sind. Auch die „Viewer“-Taste, mit der Sie DaVinci Resolves Vollbildansicht aufrufen, können Sie hier finden. Darüber hinaus geben Ihnen im Bedienfeld auf der rechten Seite 18 Tasten Zugriff auf die meistgenutzten Grading-Funktionen und Transporttasten. Zur Ausstattung des leistungsstarken Bedienpults gehören zudem zwei LCD-Farbbildschirme, auf denen Menüs sowie Steuer- und Parametereinstellungen für das jeweils aktive Tool angezeigt werden. All diese physischen Bedienelemente sind logisch und nah an der natürlichen Handposition angeordnet, was eine intuitive Bedienung ermöglicht und den Workflow erleichtert. Gefertigt sind die Elemente des Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel aus hochwertigsten Materialien. Die Stromversorgung kann praktischerweise über ein USB-Kabel, oder auch ganz ohne Kabel über den Ethernet-Port erfolgen.

Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel – mit kreativen Elementen für die primäre Farbkorrektur!

Blackmagic DaVinci Resolve Mini Panel Primaere Farbkorrektur - mycam24.de - eins. zwei. meins.

Die Bedienelemente des Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und präzise entwickelt und gesetzt. Sie wurden speziell konzipiert, um eine leichtere Stilfindung der Looks Ihrer Bilder zu ermöglichen und für die Schaffung präziser filmartiger Optiken.

  • “Y Lift” – Justieren Sie den Bildkontrast in den dunkleren Bildpartien allein über den Y-Kanal (Luminanz). Dieser Regler ist ideal für die Modifikationen des Schwarzpunkts, ohne dabei die Sättigung zu berühren.
  • “Y Gamma” – Mit diesem Regler können Sie den Kontrast in den Mitteltonbereichen, allein über den Y-Kanal für Luminanz verfeinern. Damit lassen sich Einstellungen mit mehr Tiefe und mehr Leuchtkraft versehen.
  • “Y Gain” – Verfeinern Sie den Kontrast in den helleren Bereichen, allein über den Y-Kanal für Luminanz. Damit können Sie die Farben schriller Einstellungen abschwächen oder die Weißtöne hochziehen, um dem Bild ein engelartigeres Aussehen zu verleihen.
  • “Contrast” – Dieser Regler dient zum Hochziehen der Kontraste, um die Schwarztöne zu verdunkeln und die Weißtöne aufzuhellen. Absenken erzielt das Gegenteil. Optimieren Sie den Dynamikumfang und peppen Sie die Einstellungen farblich auf!
  • “Pivot” – Hiermit können Sie bei einer Kontrastverfeinerung das Zentrum der Tonwertkonzentrierung modifizieren, wo die Werte der dunklen und hellen Bildpartien gestreckt bzw. gestaucht werden.
  • “Mid Detail” – Erhöhen Sie den Kontrast in Bildpartien mit starker Kantenzeichnung, um die wahrgenommene Bildschärfe bzw. -zeichnung zu steigern oder abzuschwächen. Wenn Sie die Mitteltonzeichnung absenken, wirken detailarme Bildpartien weicher, detailreiche Partien bleiben aber unberührt. Dies ist großartig, um Gesichtszüge weichzuzeichnen und beliebt für Beauty-Aufnahmen.
  • “Color Boost” – Mit dem Farbschubregler können Sie das Sättigungsniveau in gering gesättigten Bildpartien natürlich aussehend anheben. Dabei werden richtig gesättigte Bereiche ausgespart. Man spricht hier auch von einem „Vitalitätslift“, weil sich mit einem Schub wunderbar Farben intensivieren lassen, ohne dabei das Bild übermäßig zu sättigen.
  • ” Shadows” – Dieser Regler dient dem gezielten Aufhellen oder Abdunkeln der Zeichnung in den Schatten. Durch Hochziehen dieses Wertes, werden Details zurückgeholt, die Mitteltonbereiche bleiben jedoch unberührt.
  • ” Highlights” – Wenn Sie diesen Parameter absenken, können Sie spielend Details in ausgerissenen Lichterbereichen retten und die zurückgeholten Details und nicht-justierte Mitteltöne, für ein natürlich wirkendes Ergebnis nahtlos verschmelzen.
  • “Saturation” – Erhöhen oder reduzieren Sie die Sättigung des gesamten Bildes. Höhere Werte intensivieren die Farben, bei niedrigeren verlieren sie an Intensität. Die können auch die gesamte Farbe weg justieren, bis nur ein Graustufenbild übrig bleibt.
  • “Hue” – Drehen Sie alle Farbtöne im Bild um den gesamten Umfang des Farbkreises. Bei der Standardeinstellung von 50 bleibt die ursprüngliche Verteilung der Farbtöne erhalten.
  • “Luma Mix” – Steuern Sie die Balance zwischen YRGB-Anpassungen und allein mit Hilfe der Lift-, Gamma- und Gain-Steuerung des Y-Kanals in der Primaries-Palette, oder über die nichtgruppierte Luma-Kurve vorgenommenen Anpassungen.

Weitere Highlights des Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel:

  • Hochauflösende Displays – Das Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel verfügt über helle, vollfarbige Displays, die Ihnen die komplette Kontrolle über DaVinci Resolves gewaltiges Arsenal an Kreativwerkzeugen gewähren. Diese Displays stellen nicht nur die Menüs für die Multifunktionsregler und -tasten dar, sondern geben auch visuelles Feedback über die Reglerjustierungen in Echtzeit. Selbstaktualisierende Menüs zeigen die schnellsten, direktesten Menüs für jede Funktion an. Somit müssen Sie nie wieder Zeit mit langwierigem Suchen in endlosen Menüs vertun!
  • Professionelle Trackballs – Das hochwertige Grading-Bedienpult verfügt über Rollkugeln, die mit Masterpegelkontrolle ausgestattet sind und den RGB-Farbabgleich und die Aussteuerung im 3-Wege-Farbkorrekturmodus über Lift, Gamma, Gain ermöglichen. Die Trackballs können außerdem mit nur einem Klick in den Log- oder RGB-Modus versetzt werden.
  • Erleuchtete Tasten – Die Regler und Tasten des Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel, leuchten in selektiertem Zustand auf. So können Sie auf Anhieb sehen, welche Bedienelemente gerade aktiv sind. Darüber hinaus sind die Tasten allgemein hinterleuchtet, was sie selbst in einer abgedunkelten Grading-Suite deutlich sichtbar macht.
  • Multifunktionsregler – Mit acht bedarfsgemäß belegbaren Multifunktionsreglern stehen Ihnen ultra-hochauflösende, flexible Parameterelemente für Justagen zur Verfügung. Ein Druck auf das jeweilige Bedienelement genügt, um es zurückzusetzen.
  • Fliegender Werkzeugwechsel – Mit dem Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel haben Sie dedizierte Funktionstasten zur Hand, mit denen Sie in sekundenschnelle zu anderen Tools greifen können, ohne zwischen Maus und Panel hin und her zu springen. Greifen Sie per Tastendruck auf Tools zu, wie die RAW-Palette, primäre Farbkorrektoren, Kurven, Qualifizierer, Windows, Tracker und mehr.
  • Referenzmanagement für den Standbildspeicher – Coloristen nehmen sich ständig Einzelbilder zur Wiedergabe vor, um deren Grades dann in der Gallery zu vergleichen. Das Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel besitzt spezielle Tasten fürs schnelle Speichern und Aufgreifen von Standbildern.
  • Transporttasten – Das Bedienpult verfügt über Vorwärts-, Rückwärts- und Transporttasten, die Ihnen die komplette Kontrolle über Ihre Projekt-Timeline oder Ihren Digitalrekorder geben.
  • Flexible Stromversorgung – Das Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel kann praktischerweise komplett über den USB-Anschluss mit Strom versorgt werden. Sie brauchen es nur anzuschließen und loszulegen. Das bedeutet, dass Sie Ihr Panel direkt über Ihren Laptop-Akku versorgen können. Dies ist perfekt fürs Grading am Set! Des Weiteren steht Ihnen die Stromversorgung via Ethernet zur Auswahl. Das bedeutet, dass Sie das Panel direkt über die Netzwerkverbindung mit Strom versorgen können und nicht mal ein Kabel anschließen müssen!

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte beachten Sie auch die aktuellen und detaillierten Informationen des Herstellers.

Lieferumfang:

  • 1x Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel
  • 1x DaVinci Resolve Studio (Activation Code)

Garantie:

  • 24 Monate Herstellergarantie
Hersteller

Blackmagic Design – die Revolutionäre der Kamera Branche

Es ist der neue Stern am Videohimmel: Blackmagic Design. Kreative Videotechnologie, innovatives stilvolles Design und höchste Qualität zu erschwinglichen Preisen. Damit punktet der australische Hersteller bei seinen Kunden in der Filmbranche. 2012 kündigte das Unternehmen bereits seine erste Cinema Camera an mit 2.5K-Bildsensor, einem Dynamikbereich von 13 Blenden und Touchscreen Display. Seit 2014 ist die große Schwester, die Blackmagic Production Camera 4K, auf dem Markt und erfreut sich ungebrochener Nachfrage. Dabei sind die Kameras von Blackmagic Design bei Profis wie Indy-Filmern gleichermaßen beliebt. Das Unternehmen ist aus der Broadcast-Szene nicht mehr weg zu denken und ist regelmäßiger Aussteller auf Messen in Las Vegas (NAB) und Amsterdam (IBC). Dort wartet Blackmagic Design jährlich mit revolutionären Überraschungen in der Filmwelt auf.

Mit Blackmagic Design die 2K-, 4.6K- und 12K-Welt entdecken!

Kein Grund schwarz zu sehen - im Gegenteil: mit seiner hochqualitativen Produktlinie und den regelmäßigen Neuerscheinungen an Camcordern überrascht das Unternehmen seine Kunden wie auch die Konkurrenz immer wieder aufs Neue. Bestes Beispiel hierfür: die Blackmagic URSA Mini Pro Serie! Inzwischen wartet die innovative Reihe schon mit drei Camcorder-Modellen auf: 2K, 4.6K oder sogar bahnbrechendes 12K. Die Cinema Camera kommt mit Wechselmount für phänomenale Flexibilität daher und erfüllt höchste Ansprüche. An Board ist alles, was einen gelungenen Dreh ausmacht: ein großer, herausklappbarer 10“-Monitor, ein Super-35-Global-Shutter-Bildsensor, ein integrierter, hochpräzise ND-Filter, Blackmagic OS und interne dual RAW und ProRes-Rekorder, um nur einige der zahlreichen Qualitätsmerkmale zu nennen.

Das brandneue Modell, die Blackmagic URSA Mini Pro 12K, trumpft mit einem revolutionären Super-35-12K-Sensor auf - mit einer native Auflösung von 12288 x 6480 Bildpunkten und einem Dynamikumfang von 14 Blendenstufen. Das Ergebnis sind atemberaubende Bilder, die slebst beim Re-Framing noch gestochen scharf sind. Zudem überzeugt die Kamera mit der neusten Generation an Color Science, welche neue Kurven für Film mit einer enormen Farbdatenmenge bietet, die vom 12K-Sensor optimal genutzt wird. So werden noch bessere Farbreaktion für wunderschöne Hauttöne sowie verbessertes Rendern hochgesättigter Farben erreicht.

Die Blackmagic URSA Broadcast kann nicht nur als Studiokamera genutzt werden, sondern eignet sich auch bestens für Reportagen und andere Outdoor-Einsätze. Die URSA Broadcast erweckt Ihre guten, alten B4-Mount-Objektive zu neuem Leben, die viele Kameramänner, Produktionsstudios und TV-Stations vorsorglich aufbewahrt haben. Oder Sie gönnen sich ein neues B4-Mount-Objektiv von Fujinon oder Canon, die ebenso kompatibel sind. Auf Grund ihrer Flexibilität und ihrer hohen Kompatibilität beispielsweise mit allen üblichen Speichermedien und Dateiformaten ist nicht nur die Kamera, sondern auch das Rundherum sehr erschwinglich.

Aber nicht auf die Größe kommt es an: Neben der Blackmagic URSA überzeugt der Markenhersteller auch mit seiner kleinsten Kamera auf ganzer Linie: die Blackmagic Design Pocket Cinema Camera 4K oder 6K – so klein, kompakt und leistungsstark, dass sie überall mit hin genommen werden und eingesetzt werden kann.

Blackmagic Design fährt nicht nur Camcorder auf: Bildmischer, Recorder, Converter und Monitore sind durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit und ihre unschlagbare Kompaktheit das perfekte Zusatzequipment für eine gelungene Produktion auch bei Live-Events. Und damit auch nach dem Dreh die Ergebnisse stimmen: mit der Blackmagic DaVinci Resolve Software wird auch die Post-Produktion zum Kinderspiel. Blackmagic Design garantiert "Filmlook pur".

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Blackmagic DaVinci Resolve Mini Panel + Gratis DaVinci Resolve Studio“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You have to be logged in to be able to add photos to your review.